Ihr Partner für USV-, BSV-Anlagen
sowie Speichersysteme.

  Stellenangebote   

 

Kontakt: +49 (0)8165 9458 0

Lithiumlösungen für jede Anwendungsart mit USV oder Energiespeichersysteme

 

Im Bereich der hybriden Energiespeichersysteme arbeiten wir seit Jahren ausschließlich mit Lithium Batterien. 

Durch langjährige Erfahrungen kann die Riello Power Systems GmbH Ihnen Ihre Lithium Lösung für USV und Speicher anbieten. Unser großes Produktportfolio an USV-Anlagen und Energiespeicher bietet für jede Anwendung die richtige Lösung.
In enger Zusammenarbeit mit verschiedenen Batterieherstellern, wie z.B. GS-Yuasa, Vision, Commeo oder einer Second-life Batterielösung aus gebrauchten e-Fahrzeugbatterien, ist es uns möglich individuell und Projektbezogen auf Ihre Wünsche zu reagieren.

Lithium Batterien benötigen eine aktive Kommunikation um funktionsrelevante Daten mit der Leistungselektronik auszutauschen.
Dieses Kommunikationskonzept wurde auf unsere USV- und Energiespeicher- Anlagen übertragen.

Im Folgenden möchten wir ihnen gerne die Vorteile einer Lithium Batterie erläutern.

Lithium Batteries
Lithium Batteries

HIGHLIGHTS

  • Lange gebrauchsdauer

  • Hohe temperaturtoleranz

  • Hohe energiedichte

  • Echtzeitüberwachung

  • Hohe zyklenanzahl

  • Hochstromfähig

  • Schnelle ladung

Lithium Batterien haben gegenüber Blei-Säure-Batterien den unschlagbaren Vorteil, dass sie für extrem viele Zyklen geeignet sind, sehr hohe Ladeleistung bieten und dabei auch eine höhere Umgebungstemperatur tolerieren. Sie haben immer ein Batteriemanagement-System und können damit laufend auf ihren Zustand überwacht werden. Ein weiterer Vorteil kann die Gewicht- und Platzersparnis sein.
 
Mit diesen Eigenschaften kann die Lithium-Batterie ideal für eine intensive Nutzung verwendet werden und auch die Wartung wird vereinfacht. 
Außerdem müssen neue Anwendungen Beachtung finden.
In Rechenzentren ist das z.B. der Fall, wenn USV Systeme dem Speisenetz netzdienlich zur Verfügung stellen sollen (z.B. Regelenergie).
Genauso kann es möglich sein, dass nur sehr wenig Platz vorhanden ist. Auch in diesem Fall kann eine Lithium Batterie eine USV-Lösung, auf Grund geringerer Abmasse und Gewicht, erst ermöglichen.
Eine andere Möglichkeit kann sein, dass in der Anwendung höhere Temperaturen entstehen, wie es bei freigekühlten Rechenzentren auftritt. Platzbedarf und Temperatur helfen in vielen Fällen bei Edge Rechenzentren die oft in Containerlösungen verbaut sind.
In der Industrie können stark schwankende Lasten auftreten. Wird mit PV Anlagen oder anderen lokalen Erzeugern kombiniert, entstehen weitere Schwankungen, die von USV Geräten oder hybriden Speicherlösungen mit Lithium Batterien ausgeglichen werden können. Dabei ist der Hintergrund, dass der Nutzer möglichst auf die eigenen Erzeuger zurückgreifen will und nicht auf das Speisenetz. Eine extreme Variante bilden Nutzer, die in den Inselbetrieb gehen möchten. Auch hier sind hybride Speicher mit Lithium Batterien sehr nützlich (wie zum Beispiel die Riello SPS-HE Systeme).
Eine weitere moderne Anwendung ist der Lade-Park von E-Fahrzeugen. Hier können ganz extreme Lastschwankungen entstehen. Auch hier helfen Lithium Batterien mit hybriden Speichertechnologien, Netzkosten zu senken und evtl. vorhandene Solaranlagen oder andere lokale Erzeuger maximal einzubinden. Ein Vorteil mit der hybriden Speicherfamilie Riello SPS-HE ist hierbei, dass der gesamte Lade-Park mit seiner Infrastruktur netzunabhängig wird.

Für unsere Projekteure wird es interessant, wenn sie vorbenannte Teillösungen kombinieren möchten und einen mehrfachen Nutzen von ihren USV Geräten oder hybriden Speichersystemen erwarten.

Wir beraten Sie gerne zu Ihren spezielle Anwendung und erarbeiten mit Ihnen die bestmögliche Lösung.