Ihr Partner für USV-, BSV-Anlagen
sowie Speichersysteme.

  Stellenangebote   

 

Kontakt: +49 (0)8165 9458 0
22. November 2019
Zum dritten Mal in Folge

Grüne Philosophie und intelligentes Energiemanagement sind die Basis für die Zusammenarbeit zwischen Riello UPS und dem Audi Sport Team ABT Schaeffler

Riello UPS hat die Partnerschaft mit dem Audi Sport ABT Schaeffler Team für die kommende Formel-E-Meisterschaft FIA 2019-2020 erneuert. Die sechste Saison beginnt am 22. November mit dem ersten der beiden Diriyah E-Prix-Rennen in Saudi-Arabien.

In diesem Jahr ist das Riello UPS-Logo auf den Frontflügeln der innovativen „vollelektrischen“ Audi e-tron FE06-Einsitzer.  Ebenso ist das Logo auf den Rennanzügen der Fahrer Lucas Di Grassi (Weltmeister 2016/2017, Zweiter 2018 und Dritter 2019) und Daniel Abt.

Die Kombination der folgenden Konzepte: Elektromobilität, Effizienzsteigerung und Nutzung erneuerbarer Energien ist eine Herausforderung, die das Engagement von Riello UPS für Nachhaltigkeit und Umweltschutz beflügelt.

Der Transfer modernster Technologien von der Formel E zu alltäglichen Vollelektrofahrzeugen ist Realität geworden: Mit den unvermeidlichen und ständig wachsenden Investitionen der Hauptakteure in die Energieverteilung, in den Aufbau der Infrastrukturen, die zum Aufladen der Batterien erforderlich sind, „Vollelektrische“ Autos werden vermutlich der natürliche Nachfolger von Hybrid- oder herkömmlichen Verbrennungsautos sein.

Riello UPS hat die Zukunft bereits sehr klar vor Augen. Riello hat sich immer an Fragen der Umwandlung, Qualität und Verfügbarkeit von Energie orientiert. Riello ist auch auf dem Markt für intelligentes Energiemanagement mit verschiedenen Lösungen wie Sirio Power Supply SPS - intelligenten Energiemanagementgeräten - Smart Grid Ready UPS - als Multi Power MPW, NextEnergy NXE oder der sehr innovativen Sentryum präsent. Riello UPS arbeitet an einem fortschrittlichen Projekt auf dem Gebiet der Energiespeicherung für das schnelle Aufladen von Elektroautos mit der Verwendung von Lithiumbatterien, die keine Leistung mehr erbringen und aus denselben Elektroautos gewonnen werden.

Die Formel-E-Meisterschaft 2019-2020 beginnt am 22. November auf dem Ad-Diriyah-Kurs in Saudi-Arabien und wird über 14 Rennen in 12 der eindrucksvollsten Städte der Welt ausgetragen, darunter auch in Rom, wo der E-Prix am 4. April 2020 stattfindet.

Downloads

NewsArticles

Riello UPS on track with Audi Sport in the Formula E championship for the third consecutive season

Auswahl Datei Sprache
en
it
de
es
fr
hu
nl
pl
ro
ru
vn
zh