Ihr Partner für USV-, BSV-Anlagen
sowie Speichersysteme.

  Stellenangebote   

 

Kontakt: +49 (0)8165 9458 0
Leistungsbereich: 3.3 - 4 kVA
1:1

3,3-10 kVA

Die SENTINEL DUAL (High Power) Baureihe umfasst Modelle von 3,3-4-5-6-8-10kVA einphasig und 6,5-8-10kVA dreiphasig/einphasig mit Doppelumwandlungs-Onlinetechnologie (VFI): der Verbraucher wird immer vom Inverter versorgt, der eine gefilterte und stabilisierte Sinusspannung liefert. Außerdem erhöhen die Ein- und Ausgangsfilter ganz erheblich den Schutz der angeschlossenen Verbraucher vor Netzstörungen und Überspannungen.

Die SENTINEL DUAL (High Power) kann als Standgerät oder für Netzwerkanwendungen in einem Rack installiert werden. Wegen der Technologie und den Leistungsmerkmalen (wahlweise Economy Mode Funktion und Smart Active Mode), Diagnose Standarddigitaldisplay, RS232 und USB Schnittstelle mit PowerShield³ Software, Kommunikationssteckplatz (für Netzschnittstelle, zweite serielle Karte) ist die SENTINEL DUAL (High Power) die beste Lösung zur Versorgung signifikanter, „mission critical“ Verbraucher und von Sicherheitseinrichtungen (Medizingeräte), da maximale Zuverlässigkeit garantiert ist.Die Flexibilität bei Installation und Anwendung (digitales Display und vom Anwender auswechselbare Batterien) sowie die umfangreichen Kommunikationsmöglich-keiten machen die DIALOG DUAL zu einer USV für viele Anwendungen von IT bis hin zu Sicherheitseinrich-tungen.

Informationen anfordern »

• Installation als Standgerät (Version Tower) oder im Gestell (Version Rack) durch einfaches Ausziehen und Drehen des Displays (mit mitgeliefertem Schlüssel)
• gefilterte, stabilisierte und zuverlässige Spannung - Doppelumwandlungstechnik (VFI nach der Norm EN50091-3) mit Filtern zum Unterdrücken atmosphärischer Störungen
• sehr geringe Geräuschentwicklung (<40dBA): zur Installation in beliebigen Umgebungen dank der digital PWM-gesteuerten Ventilation in Abhängigkeit von der Last und dem Wechselrichter mit hoher Schaltfrequenz (>20kHz, das ist über dem hörbaren Bereich)
• Anschlussmöglichkeit an externen Wartungs-Bypass mit Umschalten ohne Unterbrechung (Modelle DLD500-600)
• Der Anwender kann von der Fernbedienung folgende Funktionen wählen:– Wahl von anderen Betriebsmodi als Online– Economy Mode: zur Wahl der Line Interactive (VI) Technologie zur direkten Netzversorgung unkritischer Verbraucher. Die Funktion kann über Software programmiert oder manuell an der USV eingestellt werden– Smart Active: die USV entscheidet selbst die Betriebsart (VI oder VFI) aufgrund der Netzqualität– Notstrom: die USV kann so eingestellt werden, dass sie nur bei Netzausfall eingreift (empfohlen für Notbeleuchtung)
• Betrieb mit Frequenzumwandler (50 oder 60 Hz)
• Wahl der Ausgangsspannung (220-230-240V)
• Auto-restart (automatisch bei Rückkehr der Netzspannung per Software)
• Ausschalten wegen Minimallast
• Vorwarnung Entladeende
• Einschaltverzögerung
• Bei Modellen mit 5 und 6 kVA können außerdem zwei Ausgangssteckdosen von 10A für Netzausfall programmiert werden (Power-Share Funktion)
• hohe Qualität der Ausgangsspannung auch bei störenden Verbrauchern (IT Verbraucher mit einem Crestfaktor bis zu 3:1)
• Phasenausgleich der Last (cos phi am USV Eingang nahe 1) und Aufnahme von Sinusstrom
• totale Mikroprozessorsteuerung
• automatischer Bypass ohne Unterbrechung
• Einsatz von IMS (Insulated Metallic Substrates) Modulen
• Zustände, Messwerte und Alarme mit hinterleuchtetem Display
• digitale Aktualisierung der USV (Flash upgradable)
• erhöhte Batteriezuverlässigkeit (automatische und manuelle Batterietests)
• reduzierte Rippelspannung (schädlich für Batterien) dank "LRCD" (Low Ripple Current Discharge) System
• vom Anwender austauschbare Batterien ohne Ausschalten der Geräte und Unterbrechen der Stromversorgung (Hot Swap)
• unbegrenzte Verlängerung der Überbrückungszeit mit speziellen Batteriemodulen
• die Batterien greifen nicht bei Netzunterbrechungen <40 ms (erhöhte Wartezeit) und großen Schwankungen der Eingangsspannung (von 84V bis 276V) ein
• Eingangssicherung mit wiedereinschaltbarem Thermoschütz
• Standard Backfeed Protection: zum Vermeiden von Energierückfluss ins Netz
• hoher Kurzschlussstrom auf dem Bypass
• hohe Überlastungskapazität: 150% vom Wechselrichter (auch bei Netzausfall)
• garantierte Last bis 40 °C
• manuelles Umschalten auf Bypass
• Verfügbarkeit von 2 IEC-Ausgangssteckdosen mit Thermosicherung (DLD5-6kVA).

2 JAHRE GARANTIE

Brochure

Brochure

Auswahl Datei Sprache
en
it
de
es
fr
hu
nl
pl
ro
ru
vn
zh

User Guides

User's manual

3300 - 4000 VA

Auswahl Datei Sprache
en
it
de
es
fr
hu
nl
pl
ro
ru
vn
zh

User's manual

5000 - 6000 VA

Auswahl Datei Sprache
en
it
de
es
fr
hu
nl
pl
ro
ru
vn
zh

User's manual

6500 - 10000 VA

Auswahl Datei Sprache
en
it
de
es
fr
hu
nl
pl
ro
ru
vn
zh
Technische Daten des Modells