Ihr  Partner  für  USV  Systeme

 

Kontakt: +49 (0)8165 9458 0

Was ist ein Cookie?

Was ist ein Cookie? Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die vom Computer in dem Augenblick gespeichert wird, in dem ein Nutzer eine Seite besucht. Der Text speichert Informationen, die die Seite lesen kann, sobald sie erneut aufgerufen wird. Einige dieser Cookies sind für die korrekte Funktionsweise der Seite notwendig, andere hingegen nützen dem Besucher, da sie Informationen wie zum Beispiel den Benutzernamen oder die Spracheinstellungen sicher speichern. Der Vorteil von gespeicherten Cookies auf dem eigenen PC besteht darin, dass man nicht immer wieder die gleichen Informationen eingeben muss, wenn man eine zuvor besuchte Seite wieder aufruft.

Warum verwendet RPS S.p.a. Cookies?

RIELLO POWER SYSTEMS GmbH setzt Cookies mit Ziel ein, den eigenen Kunden eine Nutzererfahrung zu bieten, die bestmöglich auf deren Geschmacksrichtungen und Vorlieben ausgerichtet ist. Mit Hilfe der Cookies sorgt RIELLO POWER SYSTEMS GmbH dafür, dass sie, immer wenn Sie die Seite besuchen, nicht ständig aufs Neue dieselben Informationen erhalten oder eingeben müssen. Die Cookies werden auch zu dem Zweck eingesetzt, die Leistungen der Webseite zu optimieren: Sie erleichtern nicht nur das abschließende Kaufverfahren, sondern ermöglichen auch eine schnelle Suche nach spezifischen Elementen und Produkten auf den Seiten an sich. RIELLO POWER SYSTEMS GmbH hat zum Schutz der persönlichen Daten vor möglichen Verlusten oder jedweder anderer Form der unrechtmäßigen Verarbeitung die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen ergriffen.

Für weitere Informationen konsultieren Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Cookies von Drittanbietern:

Das Web von RIELLO POWER SYSTEMS GmbH kann die Dienstleistungen von Drittanbietern im Auftrag von RIELLO POWER SYSTEMS GmbH nutzen, um Informationen zu Statistikzwecken bezüglich der Nutzung der Seite durch die Nutzer zu erheben, und kann andere Dienstleistungen bereitstellen, die sich auf die Aktivität der Webseite sowie andere Internetdienstleistungen beziehen

Insbesondere diese Seite verwendet Google Analytics, ein Webanalyse-Dienst, der von Google, Inc., mit Registrierung in den Vereinigten Staaten mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California 94043, bereitgestellt wird. Zur Bereitstellung dieses Dienstes werden Cookies verwendet, um Informationen einschließlich der IP-Adresse den Nutzers zu sammeln, die von Google zu den im Web Google.com festgelegten Bedingungen übertragen, verarbeitet und gespeichert werden. Dies umfasst die mögliche Übertragung dieser Informationen an Dritte aufgrund von gesetzlichen Verpflichtungen oder bei denen diese Dritten die oben genannten Informationen im Auftrag von Google verwalten.

Der Nutzer stimmt durch die Nutzung der Seite der Verarbeitung der auf die oben erwähnte Art und zu dem Zweck gesammelten Informationen ausdrücklich zu. Er erkennt auch die Möglichkeit an, durch die Blockierung von Cookies die Verarbeitung dieser Daten oder Informationen abzulehnen, indem er die zu diesem Zweck notwendigen Einstellungen im eigenen Browser vornimmt, auch wenn durch die Auswahl der Option die Cookies zu blockieren in Ihrem Browser nicht den vollen Einsatz aller Funktionen der Webseite ermöglicht.

Sie können die installierten Cookies zulassen, blockieren oder löschen, indem Sie die Browsereinstellungen auf Ihrem eigenen PC konfigurieren.

Sollten Sie Fragen zu dieser Cookie-Politik haben, kontaktieren Sie RIELLO POWER SYSTEMS GmbH über info@riello-powersystems.de

 

Wie kann ich die Cookies blockieren?

Sie können die Browsereinstellungen ändern, um die Cookies ganz einfach zu blockieren. Achtung: Indem Sie die Cookies von Benutzernamen und Passwort deaktivieren, werden diese nicht mehr im Login-Feld der Seite gespeichert.

Firefox:

Firefox öffnen
Drücken Sie die Taste „Alt“ auf der Tastatur.
Wählen Sie „Tools“ in der Menüschaltfläche im oberen Bereich des Browsers, wählen Sie und gehen Sie dann auf „Optionen“.
Gehen Sie dann zur Registerkarte „Datenschutz“.
Gehen Sie auf „Firefox wird eine Chronik:“ und dann auf „nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen“. Entfernen Sie das Häkchen von „Cookies akzeptieren“ und speichern Sie die Voreinstellungen.

Internet Explorer:

Öffnen Sie Internet Explorer.
Klicken Sie auf die Schaltfläche „Tools“ und dann auf „Internetoptionen“.
Klicken Sie auf die Registerkarte „Datenschutz“, und verschieben Sie dann unter Einstellungen den Schiebregler (nach oben, um alle Cookies zu blockieren, oder nach unten, um alle zuzulassen).
Klicken Sie anschließend auf OK.

Google Chrome:

Öffnen Sie Google Chrome.
Klicken Sie in der Symbolleiste „Tools“.
Wählen Sie „Einstellungen“ aus und klicken Sie auf „Erweiterte Einstellungen anzeigen“.
Klicken Sie im Abschnitt „Datenschutz“ auf die Schaltfläche „Inhaltseinstellungen“.
Im Abschnitt „Cookies und Websitedaten“ können Sie spezifische Cookies suchen und entfernen.

oder

Geben Sie chrome://settings/cookies in der Adressleiste ein und drücken Sie Eingabe.
So gelangen Sie in den Abschnitt „Cookies und Websitedaten“, in dem Sie spezifische Cookies suchen und entfernen können.

Safari:

Öffnen Sie Safari.
Wählen Sie in der Menüleiste „Einstellungen“, klicken Sie dann auf den Reiter „Datenschutz“ im nachfolgenden Dialogfenster.
Im Abschnitt „Cookie zulassen“ können Sie festlegen, wann und welche Cookies Safari von den Webseiten speichern darf. Für weitere Informationen klicken Sie auf die Schaltfläche „Hilfe“ (mit einem Fragezeichen gekennzeichnet).
Für weitere Informationen zu den Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, klicken Sie auf „Cookies anzeigen“.